Einsätze 2021

Verkehrsunfall Ortsgebiet Großmehring

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:

Am späten Nachmittag des 30.11.2021 wurden wir um 16:13 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen Demling und Pettling alarmiert.
Aufgrund der gemeldeten Lage vor Ort - 4 beteiligte PKW und mehrere eingeklemmte Personen - wurden die Feuerwehren aus Demling, Theissing, Kösching und Großmehring an die Einsatzstelle alarmiert. Ein Teil der Einsatzkräfte konnte bereits auf der Anfahrt die Einsatzfahrt wieder abbrechen, da keine Personen eingeklemmt waren.

Wir halfen bei der Versorgung des Patienten und sicherten die Unfallstelle ab.
 

Alarmierung: Sirene, Funkmeldeempfänger (Piepser), Handy

Alarmierte Kräfte:
FF Großmehring, FF Demling, FF Theissing, FF Kösching Rettungsdienst, Polizei

 

 

Verkehrsunfall Ortsgebiet Großmehring

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:

Am Abend des 29.11.2021 wurden wir um 21:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die St2335 alarmiert.
An der Abzweigung nach Manching fuhr ein PKW in den Graben.

Wir halfen bei der Versorgung des Patienten und sicherten die Unfallstelle ab.
Nach kurzer Zeit konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

Alarmierung: Sirene, Funkmeldeempfänger (Piepser), Handy

Alarmierte Kräfte:
FF Großmehring, Rettungsdienst, Polizei

Polizeibericht:

Auf der Staatsstr. 2335 in Richtung B 16a in der Linkskurve etwa 500 m vor der Donaubrücke kam ein 32-jähriger aus dem Lkr. Pfaffenhofen mit seinem Pkw Honda Jazz auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern. Trotz des Verkehrszeichens mit dem Hinweis auf die erhöhte Schleudergefahr bei Nässe aufgrund des neuen Fahrbahnbelages fuhr er offenbar zu schnell in die Kurve, verlor die Kontrolle über seine Fahrzeug und schleuderte nach links. Nach dem Abkommen von der Fahrbahn fuhr er die Böschung hinab und kam im angrenzenden Gebüsch zum Stehen. Der 32-jährige verletzte sich nicht, sein Pkw wurde total beschädigt und musste geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von über 5000 Euro.

 

Technische Hilfeleistung (Explosion)

Einsatzart: Technische Hilfeleistung (Explosion)

Beschreibung:
In den frühen Morgenstunden des 11.11.2021 wurden wir um 03:04 Uhr zu einer gemeldeten Explosion nach Kinding alarmiert.
Bereits auf der Anfahrt wurde von der örtlichen Feuerwehr mitgeteilt, dass keine weiteren Kräfte mehr benötigt werden, weshalb wir unsere Anfahrt abbrachen.

Alarmierung: Sirene, Handy, FME (Piepser)

Pressebericht: Bericht Donaukurier

 

Technische Hilfeleistung (Baum auf Straße)

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:
Am Mittag des 23.10.2021 wurden wir um 11:27 Uhr zu einem umgestürzten Baum nach Westenhausen alarmiert.


Alarmierung: Stiller Alarm (Handy, Piepser)

 

Brandmeldeanlage Uniper Kraftwerk

Einsatzart: Brandmeldeanlage 

Beschreibung:

Am Morgen des 21.10.2021 wurden wir um 07:31 Uhr zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage ins Uniper Kraftwerk Grossmehring alarmiert. Nach Erkundung konnte als Ursache Wasserdampf identifiziert werden, weshalb alle Einsatzkräfte wieder einrücken konnten. 

Alarmierung: Sirene, Handy, Funkmeldeempfänger 

Weitere alarmierte Einheiten:
FF Mailing, BF Ingolstadt, Rettungsdienst, Polizei

 

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzart: Türöffnung

Beschreibung:
Am 17.10.2021 wurden wir am um 09:59 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.
Unsere Drehleiter wurde zur patientenschonenden Rettung angefordert.

Alarmierung: Stiller Alarm

 

Technische Hilfeleistung (Straße reinigen)

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:
Am Mittag des 12.10.2021 wurden wir um 12:00 Uhr zu einer ausgedehnten Ölspur, die eine Gefahr für Zweiradfahrer darstellte alarmiert.
Wir sicherten die Gefahrenstelle mit Schildern ab und übergaben diese zur Reinigung an den Straßenbaulastträger.

Alarmierung: Stiller Alarm (Handy, Piepser)

 

Brandmeldeanlage InterPark

Einsatzart: Brandmeldeanlage 

Beschreibung:

Am 12.10.2021 wurden wir um 11:18 Uhr zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage eines Betriebes im InterPark alarmiert.
Bereits auf der Anfahrt konnten wir unsere Einsatzfahrt beenden.

Alarmierung: Sirene, Handy, Funkmeldeempfänger 

Weitere alarmierte Einheiten:
Rettungsdienst, Polizei

 

Technische Hilfeleistung (Wasserrettung)

Einsatzart: Wasserrettung / Person in Wassernot

Beschreibung:
In der Nacht vom 11.10.2021 auf 12.10.2021 wurden wir um 23:35 Uhr mit einem Großaufgebot an Rettungskräften an den Großmehringer Weinzierlweiher alarmiert.
Vor Ort wurde eine Person im Wasser vermutet, deren Rettung es bedurfte.
An der Einsatzstelle wurde am Parkplatz des Weinzierlweihers ein Bereitstellungsraum für die alarmierten Kräfte von Feuerwehr, Wasserwacht, Rettungsdienst und Polizei eingerichtet.
Während durch Einheiten der Wasserwacht der Weiher mit Hilfe eines Bootes abgesucht wurde leuchteten wir u.a. den Steg aus und brachten die Drehleiter in Stellung, um von dort u.a. 
mit Hilfe der Wärmebildkamera nach der vermissten Person zu suchen.
Ein parallel angeforderter Rettungshubschrauber sollte den Weiher von oben gezielt absuchen.
Kurz nach Eintreffen des Rettungshubschrauber konnte Entwarnung gegeben werden, da die vermisste Person wieder aufgetaucht war und alle Kräfte konnten einrücken.

Alarmierung: Stiller Alarm (Handy, Piepser)

Weitere alarmierte Einheiten: FF Mailing, BF Ingolstadt, WW Großmehring, WW Manching, WW Ingolstadt, Rettungsdienst, Christoph Regensburg, KIT Eichstätt

 

BMA-Alarm Dammweg

 

Einsatzart: BMA

Beschreibung:
In einer Wohnanlage am Dammweg löste die Brandmeldeanlage aus.
Bei Eintreffen war kein Eingreifen unsererseits mehr notwendig. Wir stellten die Anlage zurück und übergaben sie dem Betreiber.

Alarmierung: Sirene, FME (Piepser), Handy

 

Weitere Beiträge ...