Einsätze 2024

Verkehrsunfall Ortsgebiet Großmehring

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:

Am 25.03.2024 wurden wir um 10:23 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die St2335 auf Höhe Katharinenberg alarmiert.
Zusammen mit den Feuerwehren Demling und Kösching wurde die verunfallte Person befreit.

Alarmierte Kräfte:
FF Großmehring, FF Demling, FF Kösching, Rettungsdienst, Polizei

 

ABC Gefahrstoffmeldeanlage

Einsatzart: Brandmeldeanlage 

Beschreibung:

Am 23.03.2024 wurden wir um 17:56 Uhr zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage eines gasverarbeitenden Betriebes im InterPark alarmiert.
Vor Ort wurde das Gelände gemäß der ausgearbeiteten Einsatzpläne weiträumig abgesperrt und ein Trupp unter schwerem Atemschutz mit Gasmessgeräten zur Erkundung geschickt.
Hierbei konnte keine erhöhte Gaskonzentration festgesellt werden.
Nach Vornahme von Lüftungsmaßnahmen wurde die Anlage wieder an den Betreiber übergeben.

Alarmierung: Sirene, Handy, Funkmeldeempfänger 

Weitere alarmierte Einheiten:
FF Demling, FF Kösching, FF Lenting, FF Pförring, Führungskräfte LK Eichstätt, Rettungsdienst, Polizei

 

Verkehrsunfall Ortsgebiet Großmehring

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:

Am 15.03.2024 wurden wir um 22:11 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die St2231 zwischen Katharinenberg und Demling alarmiert.
Auf der Anfahrt konnten wir unsere Alarmfahrt abbrechen.

Alarmierte Kräfte:
FF Großmehring, FF Demling, Rettungsdienst, Polizei

 

BMA-Alarm Dammweg

 

Einsatzart: BMA

Beschreibung:
In einer Wohnanlage am Dammweg wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Bei Eintreffen war kein Eingreifen unsererseits mehr notwendig. 
Wir stellten die Anlage zurück und übergaben die Einsatzstelle der Polizei für die weiteren Ermittlungen.

Alarmierung: FME (Piepser), Handy

 

Brand ABC Gefahrstoff

Einsatzart: Brand ABC Gefahrstoff

Beschreibung:

Am 11.03.2024 wurden wir um 18:14 Uhr mit dem Stichwort Brand ABC Gefahrstoff in ein nahegelegenes Kraftwerk alarmiert.
Bereits bei der initialen Alarmmeldung wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften zum Einsatzort alarmiert.
Auf der Anfahrt wurde mitgeteilt, dass es sich um einen bestätigten Brand handelte, weshalb sich umgehend mehrere Trupps mit schwerem Atemschutz ausrüsteten. Mehrere Trupps löschten im Inneren des Kraftwerks die in Brand geratene Isolierung ab.
Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden noch weitere Feuerwehren zur Bereitstellung von Atemschutzgeräteträgern und Spezialmaterial nachalarmiert.

Vielen Dank an alles eingesetzten Kräfte für die reibungslose Zusammenarbeit! 

Alarmierung: Sirene, Handy, Funkmeldeempfänger 

Alarmierte Einheiten: FF Großmehring, FF Demling, FF Mailing, BF Ingolstadt, FF Kösching, FF Irsching, FF Westenhausen, Führungskräfte LK Eichstätt, Polizei

 

Brand - im Freien

Einsatzart: B1 Brand im Freien

Beschreibung:

Am 09.03.2024 wurden wir um 15:40 Uhr zu einem Brand im Freien alarmiert. 

Alarmierung: Sirene, Handy, Funkmeldeempfänger 

Alarmierte Einheiten: FF Großmehring, Polizei

 

Ersthelfereinsatz

Einsatzart: Ersthelfereinsatz

Beschreibung:
Im Großmehringer Ortsgebiet wurde unsere Hilfe benötigt. 

Alarmierung: Stiller Alarm

  

Verkehrsunfall Ortsgebiet Großmehring

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:

Am 22.02.2024 wurden wir um 16:52 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Ei40 in Richtung Irsching/Knodorf alarmiert.
Hierbei kam eine PKW Fahrerin von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Glücklicherweise konnten sich ihre Beifahrerin und sie selbst eigenständig aus dem Fahrzeug befreien.
Wir erkundeten die Einsatzstelle, stellten den Brandschutz sicher und übernahmen die Absicherung der Einsatzstelle.

Alarmierte Kräfte:
FF Großmehring, HvO Großmehring, Rettungsdienst, Polizei

Polizeibericht:

Pkw überschlägt sich:

Am Donnerstag, 22.02.2024 gegen 16.50 Uhr befuhr eine 35-jährige Vohburgerin mit ihrem Pkw, Opel die Kreisstr. EI 40 von Großmehring kommend in Richtung Knodorf. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Regen verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam beim Verlassen einer Rechtskurve nach links in den Grünstreifen und überschlug sich dort mehrfach. Der Pkw kam auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. Die beiden Insassen konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Vorsorglich wurden die Frau und ihre 14-jährige Tochter in ein Krankenhaus verbracht. Ein Schaden i.H.v. 6000 Euro ist entstanden und der Pkw musste abgeschleppt werden. Die FFW Großmehring war zur Unterstützung und zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.

 

Brandmeldeanlage InterPark

Einsatzart: Brandmeldeanlage 

Beschreibung:

Am 18.02.2024 wurden wir um 10:04 Uhr erneut zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage in den InterPark alarmiert.
Da der selbe Melder, wie in der Nacht zuvor ohne erkennbaren Grund auslöste wurde der Betreiber informiert das Problem schnellstmöglich zu beheben.


Alarmierung: Sirene, Handy, Funkmeldeempfänger 

Weitere alarmierte Einheiten: FF Großmehring

 

Brandmeldeanlage InterPark

Einsatzart: Brandmeldeanlage 

Beschreibung:

Am 18.02.2024 wurden wir um 0:19 Uhr zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage in den InterPark alarmiert.
Vor Ort konnte nach Erkundung kein Auslösegrund festgestellt werden, woraufhin die Anlage wieder zurückgestellt wurde.
Nachdem wir wieder zum Feuerwehrgerätehaus zurückgekehrt waren, löste die Anlage erneut aus, woraufhin unser Führungsfahrzeug erneut die Einsatzstelle anfuhr. Auch hier konnte wieder kein Auslösegrund festgestellt werden.

Alarmierung: Sirene, Handy, Funkmeldeempfänger 

Weitere alarmierte Einheiten: FF Großmehring