Einsätze 2022

Technische Hilfeleistung (Türöffnung)

Einsatzart: Türöffnung

Beschreibung:
Am 05.05.2022 wurden wir am um 20:59:02 Uhr zu einer Türnotöffnung im Großmehringer Ortsgebiet alarmiert.

Alarmierung: Stiller Alarm

 

Verkehrsunfall Ortsgebiet Großmehring

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:

Am Vormittag des 03.05.2022 wurden wir um 10:13 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad auf die EI40 in Richtung Irsching alarmiert.
Vor Ort kam ein Motorradfahrer unbeteiligt von der Fahrbahn ab und kam in einem angrenzenden Graben zum Liegen.
Wir übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung des Patienten, sicherten die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher.

Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
 

Alarmierung: Funkmeldeempfänger (Piepser), Handy

Alarmierte Kräfte:
FF Großmehring, Rettungsdienst, Polizei

 

Kleinbrand

Einsatzart: Kleinbrand

Am 29.04.2022 wurden wir um 12:21 Uhr zu einem Kleinbrand bei der Großmehringer Pfarrkirche alarmiert.
Am Jugendheim war eine Gartentür in Brand geraten, woraufhin wir alarmiert wurden.
Ein Angriffstrupp ging zuerst mit einem Kleinlöschgerät und anschließend zum Kühlen mit einem C-Rohr vor.

Nach kurzer Zeit konnte wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

Alarmierung: Sirene, FME (Piepser), Handy

Alarmierte Einheiten: FF Großmehring, Polizei

 

Verkehrsunfall Ortsgebiet Großmehring

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:

Am Nachmittag des 22.04.2022 wurden wir um 14:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad auf die EI40 in Richtung Irsching alarmiert.
Vor Ort kam ein Motorradfahrer unbeteiligt von der Fahrbahn ab und kam in einem angrenzenden Feld zum Liegen, wobei er sich schwer verletzte.
Wir übernahmen bis zum Eintreffen die Erstversorgung des Patienten, sicherten die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher.

Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
 

Alarmierung: Sirene, Funkmeldeempfänger (Piepser), Handy

Alarmierte Kräfte:
FF Großmehring, Rettungsdienst, Polizei

Polizeibericht:

Kreisstraße EI40 zwischen Großmehrung und Ernsgaden, Lkr. Eichstätt - Motorradfahrer verletzt sich nach Überholmanöver schwer

Ein 66-jähriger Kradfahrer aus Ingolstadt befuhr gegen 14:30 Uhr die Kreisstraße EI40 von Großmehring in Richtung Ernsgaden. Nachdem er einen anderen Motorradfahrer überholt hatte, kam er jedoch kurz vor Knodorf in einer langgezogenen Linkskurve, vermutlich aufgrund dem Straßenverlauf nicht angepasster Geschwindigkeit, alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei zog er sich schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Sein komplett beschädigtes Motorrad musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Die Freiwillige Feuerwehr aus Großmehring unterstützte während der Verkehrsunfallaufnahme mit zwei Fahrzeugen und sieben Einsatzkräften. Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

 

 

Brandmeldeanlage InterPark

Einsatzart: Brandmeldeanlage 

Beschreibung:

Am 15.04.2022 wurden wir um 03:30 Uhr zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage eines Betriebes im InterPark alarmiert.
Vor Ort war kein Eingreifen nötig.

Alarmierung: Sirene, Handy, Funkmeldeempfänger 

Weitere alarmierte Einheiten:
Rettungsdienst, Polizei

 

Brand Zimmer

Einsatzart: Küchenbrand

Am 14.04.2022 wurden wir um 12:30 Uhr zu einem Küchenbrand in Großmehring alarmiert.
Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz gingen in den Brandraum vor und konnten schnell "Feuer aus" melden.
In der Küche hatte ein elektronisches Gerät aus noch unbekannten Gründen Feuer gefangen.


Alarmierung: Sirene, FME (Piepser), Handy

Alarmierte Einheiten: FF Großmehring, FF Demling, Führungskräfte LK Eichstätt, Rettungsdienst, Polizei

Polizeibericht: GROßMEHRING – Am Donnerstagmittag, gegen 12:25 Uhr, meldete ein Bewohner eines Einfamilienhauses in Großmehring einen Brand in der Küche.
Alle Bewohner des Hauses, sowie die drei Haustiere konnten das Haus unverletzt verlassen und in Sicherheit gebracht werden.
Die freiwilligen Feuerwehren Großmehring und Demling waren mit insgesamt 24 Einsatzkräften vor Ort.

Aus noch bislang unbekannter Ursache geriet ein elektronisches Gerät in Brand, wodurch Teile der Küche durch den Brand, sowie das gesamte Haus durch Beaufschlagung von Rauch beschädigt wurden.
Durch den Brand respektive die Rauchentwicklung entstand nach ersten Erkenntnissen ein Sachschaden von ca. 50.000€. Das Haus ist bis auf weiteres nicht bewohnbar.
Die Brandstelle wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt übernimmt die Ermittlungen der genauen Brandursache.

 

BMA-Alarm Dammweg

 

Einsatzart: BMA

Beschreibung:
In einer Wohnanlage am Dammweg löste die Brandmeldeanlage aus.
Bei Eintreffen war kein Eingreifen unsererseits mehr notwendig. Wir stellten die Anlage zurück und übergaben sie dem Betreiber.

Alarmierung: FME (Piepser), Handy

 

Verkehrsunfall Ortsgebiet Großmehring

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:

Am Nachmittag des 08.04.2022 wurden wir um 16:30 Uhr zu einem über einen E-Call gemeldeten Verkehrsunfall alarmiert. An der angegeben Unfallstelle konnte allerdings kein Unfallfahrzeug gefunden werden. Zusammen mit den Kamerad:en aus Demling wurde das nähere Umfeld abgesucht und wir konnten wieder einrücken.

Infos E-Call: hier wird ein automatisches Notsignal vom Fahrzeug direkt an die Leitstelle übertragen. 

Alarmierung: Sirene, Funkmeldeempfänger (Piepser), Handy

Alarmierte Kräfte:
FF Großmehring, FF Demling, Rettungsdienst, Polizei

 

 

Brand Verbrauchermarkt Kösching

Einsatzart: Brand Kaufhaus

Am 08.04.2022 wurden wir um 10:53 Uhr zu einem Brand in einem Verbrauchermarkt in Kösching alarmiert.
Aufgrund der Größe des Verbrauchermarktes und der erwarteten Frequentierung wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften an die Einsatzstelle alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt wurde mitgeteilt, dass es sich um eine Rauchentwicklung in den Sozialräumen handelte, die lokalen Kräfte aus Kösching allerdings ausreichten. 

Alarmierung: Sirene, FME (Piepser), Handy

Alarmierte Einheiten: FF Großmehring, FF Kösching, FF Lenting, FF Hepberg, THW Eichstätt, Führungskräfte LK Eichstätt, Rettungsdienst, Polizei

 

 

BMA-Alarm Dammweg

 

Einsatzart: BMA

Beschreibung:
In einer Wohnanlage am Dammweg löste die Brandmeldeanlage aus.
Bei Eintreffen war kein Eingreifen unsererseits mehr notwendig. Wir stellten die Anlage zurück und übergaben sie dem Betreiber.

Alarmierung: FME (Piepser), Handy