Einsätze 2022

Verkehrsunfall Ortsgebiet Großmehring

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:

Am Nachmittag des 01.04.2022 wurden wir um 15:32 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die EI40 in Richtung Irsching alarmiert.
Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals.
Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes übernahmen wir die Versorgung des Patienten und sicherten die Unfallstelle ab.
Ebenso stellten wir den Brandschutz sicher.

Alarmierung: Sirene, Funkmeldeempfänger (Piepser), Handy

Alarmierte Kräfte:
FF Großmehring, Rettungsdienst, Polizei

 

 

Ölspur Ortsgebiet Großmehring

Einsatzart: Technische Hilfeleistung 

Beschreibung:

Am Nachmittag des 27.03.2022 wurden wir um 16:43 Uhr zu einer mehrere Kilometer langen Ölspur alarmiert.
Nach Erkundung der Lage stellte sich heraus, dass es sich um eine bereits seit Langem bestehende Bitumenspur handelte.
Es war kein Eingreifen unsererseits nötig. 

Alarmierung: Funkmeldeempfänger (Piepser), Handy

Alarmierte Kräfte:
FF Großmehring, Rettungsdienst, Polizei

 

Brand Nibelungenhalle

Einsatzart: Brand Lagerhalle

Beschreibung:

Am 22.03.2022 wurden wir um 06:54 Uhr zu einem gemeldeten Brand in die Nibelungenhalle alarmiert.
Aufgrund der Größe der Halle wurden neben uns ein Großaufgebot an Einsatzkräften alarmiert.
Ein Trupp unter schwerem Atemschutz erkundete die Lage und konnte einen rauchenden Sicherungskasten feststellen.
Die Situation war schnell unter Kontrolle und sich noch auf der Anfahrt befindliche Kräfte konnte einrücken.
Nach kurzer Zeit konnten auch wir die Einsatzstelle wieder verlassen

Alarmierung: Sirene, FME (Piepser), Handy

Alarmierte Einheiten: FF Großmehring, FF Demling, FF Mailing, BF Ingolstadt, THW Eichstätt, Führungskräfte LK Eichstätt, Rettungsdienst, Polizei

 

 

Verpfuffung in Wohnhaus

Einsatzart: Verpuffung

Beschreibung:

Am 21.03.2022 wurden wir um 23:13 Uhr zu einer Verpuffung in einem Wohnhaus in Pondorf alarmiert.
Da mehrere Explosionen gemeldet waren, wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften zur Einsatzstelle alarmiert.
Bereits auf der Anfahrt kam die Rückmeldung, dass die lokalen Kräfte aus Pondorf die Lage unter Kontrolle hatten und wir konnten unsere Einsatzfahrt abbrechen.

Alarmierung: Sirene, FME (Piepser), Handy

Alarmierte Einheiten: FF Großmehring, FF Kösching, FF Pondorf, FF Pförring, FF Sandersdorf, THW Eichstätt, Führungskräfte LK Eichstätt, Rettungsdienst, Polizei

 

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzart: Unterstützung Rettungsdienst

Beschreibung:
Am Sonntag, den 20.03.2022 wurden wir gegen 10:15 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes im Großmehringer Ortsgebiet alarmiert.
Mithilfe der Drehleiter wurde die vom Notarzt erstversorgte Person schonend aus dem Obergeschoss aufs Erdgleiche gebracht.
Vor besondere Herausforderung stellte uns die enge Bebauung, die ein rangieren mit der Drehleiter schwierig machte.

Alarmierung: Stiller Alarm

 

Verkehrsunfall Ortsgebiet Großmehring

Einsatzart: Technische Hilfeleistung 

Beschreibung:

Am frühen Morgen des 17.03.2022 wurden wir um 06:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert.
Am Mailinger Kreisel stürzte ein Motorradfahrer.
Wir banden auslaufende Betriebsstoffe und könnten zügig wieder einrücken.
 

Alarmierung: Funkmeldeempfänger (Piepser), Handy

Alarmierte Kräfte:
FF Großmehring, Rettungsdienst, Polizei

 

BMA-Alarm InterPark

 

Einsatzart: BMA

Beschreibung:
Am Freitag, den 25.02.2022 wurden wir um 06:31 Uhr zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage eines gasverarbeitenden Betriebes in den InterPark alarmiert.
Zusätzlich zur FF Großmehring wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften zur Einsatzstelle alarmiert, aufgrund der möglichen Gefahren,
welche von einem Brand ausgehen würden.

Für alle anrückenden Einsatzkräfte wurde bereits auf der Anfahrt ein Bereitstellungsraum definiert.

Nach gründlicher Erkundung durch den Einsatz von Gasmessgeräten konnte keine Feststellung gemacht werden und die Einsatzstelle wieder dem Betreiber übergeben werden.
Neben der Absuche der Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehrkräfte die angrenzende Straße vorsorglich für den Verkehr gesperrt.
Diese Sperre konnte zügig wieder aufgehoben werden.

Alarmierung: Sirene, FME (Piepser), Handy

Weitere alarmierte Einheiten: FF Kösching, FF Lenting, Führungskräfte LK Eichstätt, Rettungsdienst, Polizei

 

Technische Hilfeleistung (Person eingeklemmt)

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Beschreibung:
Am frühen Nachmittag des 19.02.2022 wurden wir um 13:56 Uhr zu einer eingeklemmten Person auf der Baustelle des neuen Kindergartens alarmiert.
Die erste Rückmeldung ergab, dass ein Kind im Schlamm feststeckte, aber noch ansprechbar sei.
Das Kind konnte zügig aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Alarmierung: Sirene, Piepser, Handyalarmierung

 

Technische Hilfeleistung (Unwetter)

Einsatzart: Unwettereinsatz

Beschreibung:
Im Anschluss an den vorangegangenen Einsatz wurden wir zu einem umgestürzten Baum auf die EI40 alarmiert.
Dieser konnte schnell entfernt werden.

Alarmierung: Stiller Alarm

 

Technische Hilfeleistung (Tierrettung)

Einsatzart: Tierrettung

Beschreibung:
Am 18.02.2022 wurden wir um 19:45 Uhr von Passanten zu einem Regenrückhaltebecken alarmiert, da ein Hund im Kanalschacht vermutet wurde.
Wir überprüften die Schächte und die gesamte Anlage, konnten aber keinen Hund entdecken.
Nach kurzer Zeit konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

Alarmierung: Stiller Alarm